Firmengebäude der ecocoach AG

ecocoach
Unsere Vision

Unabhängigkeit & Energieautarkie

Die Faszination für innovative Technologien und das Streben nach Energieautarkie treiben uns an. Wir entwickeln und bauen Steuerungen für Gebäude sowie Ladestationen und stellen die effiziente Nutzung und Speicherung von Strom sicher. Damit tragen wir zur energetischen Unabhängigkeit von Menschen, ihren Gemeinschaften und Unternehmen bei.

Woher wir kommen.

Die Geschichte von ecocoach hat ihren Ursprung vor über 10 Jahren im Talkessel von Schwyz (CH). Unser Gründer Landwirt Baptist Reichmuth ist selbstbestimmt und strebt in allen Lebensbereichen nach mehr Unabhängigkeit. So hat er die Idee, Hofabfälle energetisch zu verwerten, um seine eigene Energie zu produzieren. Zehn Jahre später wird seine Idee zur Realität, die Biogasanlage steht und die Agro Energie Schwyz AG versorgt nicht nur den Bauernhof der Reichmuths, sondern die ganze Region mit nachhaltiger Energie.

Wohin wir gehen.

Die Söhne Pirmin und Philip tun es dem Vater gleich. Sie sind fasziniert von innovativen Energietechnologien und wollen ihren Hof unabhängig und nachhaltig betreiben. Der Strom der Photovoltaikanlage vom Stalldach soll für den Betrieb der Melkmaschine im Stall und für den Antrieb des elektrischen Traktors auf dem Feld eingesetzt werden. Reichmuths verfolgen gemeinsam die Vision mit neuesten Technologien und nachhaltigen Ressourcen energieautark zu werden.

Doch für die Familie sind die Reichweite und die Geschwindigkeit, mit welcher sie erneuerbare Energie einsetzen können, nicht gross genug. Sie wollen die Entwicklung innovativer Technologien selbst vorantreiben und die Ideen von morgen, heute realisieren. Reichmuths entscheiden sich, Energie-Management-Systeme und Stromspeicher für Gebäude und Fahrzeuge zu entwickeln. Sie gründen die ecocoach AG und stellen ein kompetentes, dynamisches Team bestehend aus Elektroinstallateuren und Softwareentwicklern zusammen, das ihre Faszination teilt und die Energiezukunft mitgestalten will.

ecocoach, zusammengesetzt aus den Worten „eco“ für „ecology“, zu Deutsch die Umwelt wie auch „eco“ für „economic“, zu Deutsch wirtschaftlich und „Coach“ der Trainer wie auch Förderer. Ziel ist es, dank der Technologie einen Coach im Umgang mit erneuerbaren Ressourcen zu haben, der sicherstellt, dass wir unsere Erde für alle kommenden Generationen erhalten und gleichzeitig wirtschaftlich handeln. Ganz im Sinne der energetischen Unabhängigkeit von Menschen, ihren Gemeinschaften und Unternehmen.

Wir sind eco - unsere Werte

Unabhängigkeit und Autarkie

Wir streben nach Energieautarkie für unsere Kunden, um damit die individuelle und regionale Unabhängigkeit zu steigern.

Flexibilität

Wir sind offen für Neues und entwickeln ein System, das jederzeit flexibel erweiterbar ist. Für alle Arten von Gebäuden.

Nachhaltigkeit und ökologische Grundsätze

Wir setzen unsere Ideen hier und jetzt um, für die energieeffiziente Zukunft von morgen. Dabei bilden Nachhaltigkeit und ökologische Grundsätze die Basis unseres Schaffens.

Wir fördern unsere Mitarbeitenden

Wir nehmen Ideen unserer Mitarbeitenden wahr und sind bestrebt diese umzusetzen. Die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden unterstützen wir.

ecovolta ist eine Division der ecocoach AG für standardisierte Traktionsbatterien und eMobility-Lösungen.

Die ecovolta-Fertigungslinie konfektioniert jährlich 200 MWh Lithium-Ionen Batteriezellen zu Akkupacks. Im eigenen F&E-Bereich mit Labor und Motorprüfstand werden im Kundenauftrag Anwendungs-Prototypen entwickelt und getestet.

Wie können wir Ihnen helfen?