ecocoach Smart Metering Monitoring & Abrechnung

Verbräuche messen, darstellen und abrechnen

Mit dem ecocoach System haben Sie die Energieflüsse im Blick. Das Energiemanagement erfasst die gesteuerten Flüsse in Echtzeit und stellt diese grafisch dar. Durch den Einsatz von Smart Metern verwalten oder analysieren Sie mit dem ecocoach System jegliche Verbräuche Ihrer Immobilie. Messen Sie Verbrauchspositionen wie Strom, Gas, Kalt- und Warmwasser. Mit ecoOneClick verrechnen Sie Verbräuche mit einem Klick. Die Abrechnungsbasis für einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) oder Mieterstrom ist damit gelegt.

Highlights

ZEV Lösung inkl. Abrechnung

ZEV Lösung inkl. Abrechnung

Messungs- und Abrechnungssystem spezifisch auf ZEV zugeschnitten

Intuitives Business Portal

Intuitives Business Portal

Intuitiv bedienbare Smart Metering und Abrechnungs-Plattform

Abrechnung mit einem Klick

Abrechnung mit einem Klick

Energieflüsse mit einem Klick abgerechnet

Mieterstrom einfach gemessen und abgerechnet

Mieterstrom einfach gemessen und abgerechnet

Smart Metering für Mehrfamilienhäuser und mehr

Lademanagement für Elektrofahrzeuge mit Einzelabrechnung

Lademanagement für Elektrofahrzeuge mit Einzelabrechnung

Smart Metering für Ihre Ladesäule

Flexible Anbindung weiterer Rechnungsposition

Flexible Anbindung weiterer Rechnungsposition

Flexibel erweiterbar mit Verbrauchspositionen wie beispielsweise Heizung oder Kaltwasser

Einfacher Export aller Energiedaten

Einfacher Export aller Energiedaten

Import der Energiedaten in Ihr Abrechnungssystem leichtgemacht

Umfassende Analyse und Visualisierung der Energieflüsse

Umfassende Analyse und Visualisierung der Energieflüsse

Ideale Grundlage zur Anlagenoptimierung

Datensicherheit durch modernste Technologie

Datensicherheit durch modernste Technologie

Physische Firewall und End2End Verschlüsselung

Umfassende Visualisierung und Analyse der Energieflüsse

Die ecocoach App visualisiert Energieflüsse und stellt Ihnen die Energiedaten zur Verfügung. So haben Sie stets den Überblick über Ihren Energiehaushalt und erlaubt Ihnen das Monitoring des gesamten Gebäudes und der angehängten Verbraucher wie beispielsweise Elektroladestationen oder Wärmepumpen. Dank Echtzeitmessung liefert das System aktuelle Daten.

Umfassende Visualisierung und Analyse der Energieflüsse

Intuitives Monitoring

Energieverteilung der
Photovoltaikanlage

Energiefluss von der Photovoltaikanlage (PV)

  • Speicherung in der Batterie
  • Direktverbrauch
  • Netzeinspeisung

Verbrauch gesplittet nach Energie­verbrau­cher wie Haus, E-Mo­bilität und Heizung

Verbrauchsdeckung /Energiequelle:

  • Von der Batterie zu den Verbrauchern
  • Von der PV-Anlage zu den Verbrauchern
  • Vom Netz zu den Verbrauchern

Gesplit­teter Verbra­uch nach Energie­quel­len (PV, Batterie, Netz)

Nutzung in den Energieverbrauchern

  • Gebäude / Hausnetz
  • Heizung
  • E-Ladestation

Energiemanagement und Digitales Messsystem

Das ecocoach Smart-Metering Prinzip-Schema ist wie folgt aufgebaut: Die Recheneinheit steuert mit dem Energiemanagementsystem (EMS) die Flüsse und erfasst alle Messdaten. Die für die Echtzeitsteuerung notwendigen Daten liefern spezifische Wandler und ihre Echtzeitzähler (Energy Meter). Diese Daten werden grafisch in der App dargestellt.

Für die Abrechnungsbasis messen MID-Zähler die gewünschten Quellen und Verbraucher. Beim elektrischen Strom ist der Zähler des Netzbetreibers die Messgrösse für die Verbrauchsabrechnung nach aussen. Innerhalb der Immobilie definieren die MID-Messungen die verrechneten Verbräuche.

Energiemanagement

ecocoach Smart Metering

Individuelle Verbräuche digital messen

Das ecocoach System misst mit Smart Metern jegliche Verbräuche digital. Die Messpunkte liefern die Datenbasis für Analyse und Abrechnung. Falls die Daten zur Abrechnung verwendet werden ist MID-Konformität zwingend notwendig.

MID-Konformität und effiziente Konnektivität

Alle eingesetzten Zähler sind MID-konform und sind somit für die Rechnungslegung für die Abrechung zugelassen. Das M-Bus System ermöglicht eine einfache Konnektivität und ein effizientes System. Die Datenübertragung zwischen mehreren Geräten läuft über einen gemeinsamen Übertragungsweg (Feldbus). Die M-Bus Norm ermöglicht die Fernauslegung von Messdaten angeschlossener Geräte über das Internet. M-Bus ist ein bewährter Standard verschiedenster Zähler, egal ob Wasser, Strom oder Wärme. Darum ist eine Erweiterung des Systems und die Ergänzung eines weiteren Zählers zu jeder Zeit möglich.

MID
Zähler iEM3255
Bild: Schneider Electric.

ecoOneClick Abrechnung Intuitives Business Portal.

Berrechnen Sie mit einem Klick alle Energieströme Ihrer Liegenschaft. Die Messungen der Verbraucher gehen über die ecocoach Steuerung in die Cloud Datenbank. Die ecoOneClick Software erstellt daraus Abrechnungen und verrechnet diese gemäss Ihren Angaben mit einem Klick.

ecoOneClick

Messung und Abrechnung auf verschiedenen Ebenen

Der Energieverbrauch kann sowohl auf Ebene der Wohnung als auch auf Ebene der Liegenschaft spezifisch ausgewertet und abgerechnet werden. Gleiches gilt für Gewerbegebäude, wo die spezifischen Objekteinheiten individuell nach Mass abgerechnet werden.

ecooneclick

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch einfach in die Praxis umsetzen

Mieterstrom und Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) einfach gemessen und abgerechnet

Verrechnen Sie den Mieterstrom an Ihre Mieter und setzen Sie Ihren Zusammenschluss zum Eigenverbrauch mit der Abrechnungssoftware ecoOneClick um. Laden Sie im Business Portal die Energiedaten als CSV-File herunter und nutzen Sie diese. Oder verwenden Sie ab Frühling 2020 die Schnittstelle in ihre bestehende Immobiliensoftware. Sie arbeiten weiterhin mit Ihrer gewohnten Software und haben mit einem Klick alle Verbrauchsdaten importiert.

In vier Schritten zu Ihrer ZEV Lösung

solarpanel
1. Die gemeinschaftlich betriebene Photovoltaik-Anlage produziert vor Ort Strom.
MID
2. Die installierten digitalen Zähler (Smart Meter) messen den produzierten Strom und den vom Netz bezogenen Strom sowie den Nutzung des Stroms in allen angeschlossenen Wohneinheiten und Verbrauchern.
Oneklick
3. Die Daten werden im ecocoach Business Portal gespeichert und aufbereitet.
Die Verwaltung kann die Daten
4. Die Verwaltung kann die Daten entweder als Datenfile im CSV-Format nutzen oder die Daten direkt in die Immobiliensoftware importieren (Ab Frühling 2020).

ZEV Daten-Zusammenfassung Aufbereitung zu Abrechnung: Von Quelle zu Verbrauch

Das ecocoach System ermöglicht auf Wunsch, die Abrechnung von verschiedenen Tarifen. Nutzen Sie die Daten im CSV-File um die unterschiedliche Tarife für PV- oder Netzstrom zu verrechnen. Unabhängig davon verläuft die Messdatenerhebung wie folgt: Alle 15 Minuten werden Messdaten aller Quellen und Verbrauchseinheiten (Wohn- oder Gewerbeeinheit) erfasst. Für die Abrechnung werden die Kosten der 15-Minuten-Perioden auf die Verbrauchseinheiten verteilt.

ZEV Daten-Zusammenfassung

Beispielrechnung: Mehrfamilienhaus 3 Wohneinheiten

In einem beispielhaften Mehrfamilienhaus wird die 15-Minuten Periode zwischen 12.00 Uhr und 12.15 Uhr angeschaut. Die jeweils gemessenen Verbräuche werden den Wohneinheiten prozentual nach Verbauch zugeteilt.

Beispielrechnung

Abos

Die ecoOneklick Abos im Überbilick

Free

Gratis

Grafische Darstellung der
Energiedaten in WebApp
und App

Jetzt offerieren lassen

Basic

ecoOneClick Basic electric
CHF 3.00 /Monat

Preis pro Stromzähler

ecoOneClick Basic gas-water-heat
CHF 1.50 /Monat

Preis pro Wasser- oder
Heizenergiezähler

Grafische Darstellung der
Energiedaten in WebApp
und App

Download der Energiedaten als
CSV-Datei (Comma Separated Values)

Jetzt offerieren lassen
Preise exkl. MWST