Woher wir kommen.

Die Geschichte von ecocoach hat ihren Ursprung vor über 10 Jahren auf einem Bauernhof im Talkessel von Schwyz (CH).

Unser Gründer Landwirt Baptist Reichmuth verfolgt die Idee biologische Hofabfälle energetisch zu verwerten und errichtet eine Biogasanlage zur Produktion von erneuerbarem Strom und erneuerbarer Wärme. Nach 10 Jahren ist seine Vision Realität geworden und die Agro Energie Schwyz AG versorgt die ganze Region mit nachhaltiger Energie.

Für Baptist sind die Reichweite, der Hebel und die Geschwindigkeit, mit welcher er erneuerbare Energie vorwärtstreiben kann, nicht gross genug. Er entscheidet sich im einzelnen Gebäude anzusetzen und dort energieeffiziente Lösungen zu finden.

Er stellt ein Team von Elektroinstallateuren, Automatisierungsexperten, Softwareentwicklern und Ingenieuren zusammen. Dieses Team tauft er ecocoach, zusammengesetzt aus den Worten "eco" für "ecology", zu Deutsch die Umwelt und "Coach" der Trainer, Förderer. Ziel ist es, mit der Technologie einen Coach im Umgang mit natürlichen Ressourcen zu haben, der sicherstellt, dass wir für unsere Erde für alle kommenden Generationen erhalten.
Damit ist das Unternehmen ecocoach geboren.

Baptist Reichmuth

Wohin wir gehen.

Pirmin Reichmuth hat seit Anfang 2018 operativ die Leitung von ecocoach übernommen und führt den von seinem Vater Baptist eingeschlagenen Weg hin zu einer umweltfreundlichen und CO2-neutralen Energieversorgung konsequent weiter. Sein Team entwickelt smarte und nachhaltige Lösungen für maximale Energieeffizienz. Es sind wirtschaftliche Lösungen, die es ermöglichen, fortschrittliche und nachhaltige Technik im Gebäudebereich und in der Mobilität einzusetzen. Dies stets nach dem Motto von Baptist: «Die Sonne scheint für alle.»

Pirmin Reichmuth

Die ecocoach Unternehmensphilosophie

  • Unsere Kundinnen und Kunden bilden das Zentrum unseres Handelns:

    • Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel.
    • Wir bieten Ihnen den bestmöglichen Support und stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
  • Unabhängigkeit und Autarkie für unser Kunden ist unsere Vision:

    • Wir als Unternehmen sind politisch und wirtschafltich unabhängig.
    • Wir streben mit unseren Lösungen nach Autarkie für unsere Kunden, um damit die individuelle und regionale Unabhängigkeit zu steigern.
  • Nachhaltigkeit im Sinne der Konferenz von Rio* und ökologische Grundsätze bilden die Basis unseres Schaffens:

    • Mit der Nutzung unserer Produkte ist ein wichtiger Beitrag zur Schonung von Energie und Ressourcen möglich.
    • Das Ökodesign unserer Produkte verlangt ein umfassendes und langfristiges Systemdenken, welches wir bestmöglich umsetzen.
    • Wir setzen bei der eigenen Mobilität auf Elektroautos und fördern das ökologische Verhalten auch intern.
  • Wir fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    • Die Ideen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen wir mit Interesse wahr und versuchen diese umzusetzen.
    • Weiterentwicklung und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird unterstützt.
    • Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen ergonomische Arbeitsplätze mit Stehpult zur Verfügung und wir bemühen uns um ein angenehmes Arbeitsklima.
  • Wir achten bei Partnern sowie Lieferanten stets auf hohe Produkte- und Qualitätsstandards:

    • Wir setzen auf lokale Wertschöpfung und wählen wo möglich Partner und Lieferanten aus geographisch naheliegenden Regionen.
    • Zugekaufte Produkte werden anhand definierter Qualitätsmerkmale evaluiert.
    • Lieferanten müssen Mindeststandards in Punkto der sozialen und ökologischen Verantwortung ausweisen können.
    • Partnerschaften werden für langfristige Horizonte ausgehandelt.
    • Wir stützen uns ausschliesslich auf technologisch aktuelle Produkte und richten Planung und Realisierung daran aus.
  • Wir halten unser Versprechen:

    • Wir entwickeln und vermarkten ein einzigartiges Schweizer System, das mit erneuerbaren Energien Emissionen und Kosten senkt, für Komfort sorgt und die Hausverwaltung vereinfacht. Für alle Arten von Gebäuden und Elektrofahrzeugen. Jederzeit flexibel erweiterbar. Sicher, einfach zu installieren und technologieoffen.
* “Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.“
(UNO-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro, 1992)

ecovolta ist eine Division der ecocoach AG für Individuelle Hochleistungs-Batteriesysteme und eMobility-Lösungen.

Die vollautomatisierte Fertigungslinie ecovolta Swissfactory konfektioniert jährlich 200 MWh Lithium-Ionen Batteriezellen zu Akkupacks. Im eigenen F&E-Bereich mit Labor und Motorprüfstand werden im Kundenauftrag Anwendungs-Prototypen entwickelt und getestet.

Mehr erfahren

images/eco-volta-switzerland.jpg