All-in-One: Batteriespeicher, Energiemanagement und Automation aus einer Hand.

Rehl Energy GmbH.

Der Systemanbieter Rehl Energy GmbH hat seinen neuen Standort im rheinland-pfälzischen Andernach mit der Energiemanagement- und Automationslösung des Schweizer Technologieunternehmens ecocoach AG ausgestattet. Eine PV-Anlage mit rund 370 kWp Leistung versorgt das gesamte Objekt mit Solarstrom. Das Komplettsystem steuert neben der Energie- und Gebäudetechnik sechs E-Mobility-Ladesäulen und beinhaltet einen 208 kWh Stromspeicher.

56626 Andernach 
(Deutschland)

Gewerbe &
Lagerhallen

Elektrischer Energieverbrauch
180'000 kWh / Jahr

Steuerung des Energiehaushalts und der gesamten Gebäudetechnik.

Das Gebäude der Rehl Energy GmbH mit einer Nutzfläche von über 2.000 m2 umfasst ein Schulungszentrum, Büros, das Lager des Unternehmens und eine Montagewerkstatt. Das integrierte System von ecocoach optimiert die Energieströme. So wird der Solarstrom nicht nur für die Versorgung des Gebäudes samt Heizung und Warmwassererzeugung eingesetzt, sondern auch für die Ladestationen.

Die hohe Leistung des Ladereglers von 100 kW ermöglicht es, einen Großteil der Ladepunkte auch nachts vollständig mit gespeichertem Solarstrom zu betreiben. Insgesamt sind am Standort fünf AC-Ladesäulen mit je zweimal 22 kW Leistung und eine DC-Station mit bis zu 100 kW Leistung verfügbar.

Darüber hinaus steuert das System den Energiehaushalt und die gesamte Gebäudetechnik. Dazu gehören unter anderem die Beleuchtung, die Jalousien, die Heizung sowie die Einzelraum-Temperatursteuerung in den Büros. Über eine benutzerfreundliche App können alle Funktionen per Tablet oder Smartphone überwacht und bedient werden.

«Mit der Lösung von ecocoach AG konnten wir das Gesamtsystem rund 75 Prozent schneller installieren als vergleichbare Lösungen für Speicherung, Energiemanagement und Gebäudeautomation.»
- Viktor Rehl, Geschäftsführer Rehl Energy GmbH

Komplettlösung, schnelle Installation und Notstrom haben überzeugt.

„Mit der Lösung von ecocoach AG konnten wir das Gesamtsystem rund 75 Prozent schneller installieren als vergleichbare Lösungen für Speicherung, Energiemanagement und Gebäudeautomation. Alle Funktionen sind integriert und die Konfiguration erfolgt über eine grafische Oberfläche ohne Programmierkenntnisse“, so Viktor Rehl, Geschäftsführer von Rehl Energy.

Die umfassende Notstrom-Funktion des ecocoach-Systems war dem Gründer des Handelsunternehmens besonders wichtig: „Wer seinen eigenen Strom erzeugt und in einen Speicher investiert, will auch bei Netzstörungen keine Kompromisse eingehen.“ Die Notstrom-Funktion macht es möglich, dass die Solaranlage auch bei Netzstörungen in Betrieb bleibt und im Zusammenspiel mit dem Speicher das gesamte Gebäude mit Strom versorgt.

Sind Sie an einer Führung vor Ort interessiert?

Dann melden Sie sich noch heute bei uns, um einen Besichtigungstermin mit einem ecocoach-Spezialisten zu vereinbaren.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Details zur Referenz

Photovoltaikanlage
  • Leistung 375.3 kWp
  • Stromproduktion ca. 378.45 MWh/Jahr
ecoBatterySystem

4x Batteriesystem

  • Speicherkapazität 52 kWh / Gesamtkapazität 208 kWh
  • Lade- & Entladeleistung 24 kW / Gesamtleistung 96 kW
  • Notstromfähigkeit: Ja
ecoEnergyCoach

Energiemanagement

  • Visualisierung der Energiedaten
  • Eigenverbrauchs­optimierung
  • Optimierung & Steuerung der Energieflüsse von Wind, Photovoltaik & Batterie
ecoChargingCoach

6x öffentliche & 3x private Ladestationen

  • Marke der Ladestation: «Schneider Electric» & «ChargerIT»
  • Skalierbarkeit: weiter ausbaufähig & ab 2022 auch «EnerCharge»
  • Abrechnung via «ChargerIT»
ecoOneClick

Abrechnungssystem der Nebenkosten für die vermieteten Lagerhallen:

  • Strom, Wärme
  • Energieflüsse der 6 Lagerhallen & Bürogebäude
ecoSetupTool

Plattform für Inbetriebnahme durch Installateure, ermöglicht die Konfiguration ohne Programmierkenntnisse

ecocoach App

Vorteile für das Unternehmen:

  • Einsicht in den eigenen Verbrauch
  • Transparenz
  • Steuerung der Lagerhalle möglich: Licht, Tor, Heizung,

Vorteile für Vermieter / Mitarbeiter:

  • Einsicht in die Energieverbräuche
  • Steuerung des Gebäudes
  • Kontrolle der Tore
  • Sicherheit durch Ansteuerung des RWA
Smart Home

Tore / Licht / Jalousien / Heizung / Tür- & Fensterkontakte / Alarm

Besonderheiten
  • Öffentliche Ladestation (AC & DC)
  • Optimierung & Steuerung der Energieflüsse von Wind, Photovoltaik & Batterie
  • Sicherheit durch Ansteuerung des RWA, Türen, Fenster, Alarme
  • Autarkiegrad >80%
Beteiligte Unternehmen

Newsletter

Sie möchten regelmässig zu unseren Angeboten und neuen Projekten informiert werden sowie hilfreiche Tipps erhalten?

Wie können wir Ihnen helfen?